Herzlich Willkommen ...

.. auf der Homepage des St. Josef Alten- und Pflegeheims in Neustadt/Wied. Wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen. Gerne öffnen wir Ihnen unsere Türen und laden Sie ein, unser Haus näher kennen zu lernen. Wenn Sie sich persönlich ein Bild über unsere Einrichtung machen wollen, rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir vereinbaren gerne einen Termin mit Ihnen. 

Hausbeschreibung

Am Hohnsberg gelegen in einer schönen parkartigen Umgebung mit altem Baumbestand ist das St. Josefshaus Senioren- und Pfllegeheim eine Ort der Ruhe oberhalb von Neustadt mit Blick über den Ort. Wir bieten 113 älteren Menschen ein angenehmes Zuhause. Zusätzlich stehen 2 Plätze in der Kurzzeitpflege zur Verfügung, für vorübergehnde Zeiten besonderer Betreuung gibt es für Bewohner eines Doppelzimmers ein Ausweichzimmer zur vorübergehenden Nutzung. Die Zimmer sind großzügig, hell und einladend. Im Haus gibt es 4 Wohnbereiche. Jeder verfügt unter anderem über mehrere Aufenthaltsräume, einen Speiseraum und, bis auf den kleineren Wohnbereich 4, über ein Pflegebad. 

Unser Haus ist ein Ort der Begegnung. Wir wollen unsere Bewohnerinnen und Bewohner begleiten. Für unsere psychisch veränderten Bewohnerinnen und Bewohner haben wir ein eigenes sozialpflegerisches Konzept entwickelt. Grundlage unseres Handelns ist das christliche Menschenbild.

Um den Alltag möglichst bunt und abwechslungsreich zu gestalten, bieten wir zahlreiche Aktivitäten an. Dabei ist es unser Ziel, Fähigkeiten und Talente unserer Bewohnerinnen und Bewohner zu fördern, Kreativität zu wecken und Gemeinschaft zu stärken. Natürlich feiern wir über das ganze Jahr verteilt auch gemeinsam Feste so oft uns danach ist und nehmen rege am kulturellen Leben der Stadt teil. 

Es ist uns sehr wichtig, dass es unseren Bewohnerinnen und Bewohnern gut geht, dass sie sich bei uns rundum wohlfühlen und unsere Einrichtung für sie zu einem wirklichen Zuhause wird. Dazu gehört eine ganzheitliche Pflege, bei der die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Persönlichkeit und individuellen Bedürfnisse unserer Bewohner achten, ebenso wie zum Beispiel eine gute und schmackhafte Küche, die selbstverständlich auch individuelle Wünsche berücksichtigt. 

Als christliche Einrichtung haben wir es uns zum Ziel gesetzt, in unserem Haus eine Kultur und Atmosphäre zu schaffen, in der Wert und Würde jedes menschlichen Lebens der Maßstab allen Handelns ist.

Unsere Zimmer

Unser Haus verfügt über 61 Einzelzimmer und 27 Zweibettzimmer. Alle Zimmer sind großzügig, hell und einladend. Die Wohnfläche der Einzelzimmer beträgt 16,5 bis 22 qm, Zweibettzimmer sind 24 bis 36 qm groß. Jedes Zimmer hat ein eigenes geräumiges Bad mit meist barrierefreier Dusche und WC. Eine Rufanlage ermöglicht es den Bewohnerinnen und Bewohnern, bei Bedarf Hilfe zu rufen. 

Ihr Zimmer können Sie gern mit liebgewonnenen Möbeln und Gegenständen sowie Fernsehgerät einrichten. Nur das moderne Pflegebett und der Nachttisch sind feste Bestandteile der Ausstattung. Die Zimmer der Kurzzeitpflege sind voll möbliert. 


 

Cafeteria

Zur Lebensqualität gehört gutes Essen in angenehmer Atmosphäre – das wissen auch unser Köche. Ihnen ist bewusst, welch hohe Bedeutung das Essen für die Bewohnerinnen und Bewohner hat, deshalb servieren sie ihnen schmackhafte, gesunde, seniorengerechte Speisen.

 Die Vorlieben und Wünsche der Bewohner werden dabei auch immer gerne berücksichtigt.

Wir bieten Ihnen:

  • ein reichhaltiges Frühstück
  • Mittagessen mit Wahlkomponenten
  • ein abwechslungsreiches Abendessen
  • diverse Zwischenmahlzeiten
  • Kaffee und Kuchen

 

Bei Behinderung und Krankheit wird auf individuelle Bedürfnisse Rücksicht genommen und den Fähigkeiten und Gewohnheiten unserer Bewohnerinnen und Bewohner Rechnung getragen. Bei Bedarf werden leichte Vollkost oder Diäten nach ärztlicher Verordnung für sie zubereitet.

 

Die Cafeteria

Mobile Bewohnerinnen und Bewohner können ihre Mahlzeiten in unserer Caféteria im Erdgeschoss einnehmen. Bewohner, die Unterstützung bei den Mahlzeiten benötigen, werden in der Wohnküche des Wohnbereichs oder im Zimmer betreut. 

Unsere Cafeteria ist für Bewohner und ihre Angehörigen täglich in der Zeit von 15:00 bis 17:30 Uhr geöffnet. Ein reichhaltiges Angebot von Kaffee und Kuchen, Getränken und Eis bis hin zu Pflegeartikeln wartet auf unsere Gäste.

Selbstverständlich richtet unser Küchenteam auch Feste für unsere Bewohnerinnen und Bewohner aus, wie beispielsweise Geburtstage.

Frühstück von 8:00 Uhr bis 11:00 Uhr
Mittagessen von 12:00 Uhr bis 13:30 Uhr
Kaffee ab 15:00 Uhr
Abendessen von 17:45 Uhr bis 19:15 Uhr

Kontakt

Telefon:0 26 83 / 98 84 62
E-Mail:maria.​ketler@​marienhaus.​de

Alten- und Pflegeheim St. Josefshaus Neustadt/Wied

Klosterstraße 1
53577 Neustadt/Wied
Telefon:02683 9884-0
Telefax:02683 9884-48
Internet: www.st-josefshaus-neustadt-wied.de www.st-josefshaus-neustadt-wied.de

Ansprechpartner

Pflegedienstleitung Karla Meirich

Pflegedienstleitung

Telefon:02683/988457
E-Mail:karla.​meirich(at)marienhaus.​de

Einrichtungsleitung Roland Hintze

Heimleitung

Telefon:02683 9884-0
Telefax:02683 9884-48
E-Mail:roland.​hintze(at)marienhaus.​de

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.