Großzügige Spende des Fördervereins

07.03.2013

Neustadt/Wied. Bereits seit 2006 unterstützt der Förderverein das Alten- und Pflegeheim St. Josefshaus. Ende Februar konnte der Vorstand des Vereines erneut eine großzügige Spende übergeben. Um den Mitarbeitern in der Pflege die Arbeit zu erleichtern und den Bewohnern mehr Selbstständigkeit und Mobilität zu ermöglichen, schaffte der Förderverein eine weitere sogenannte Aufstehhilfe im Wert von 1.750 Euro an. „So müssen wir dieses Hilfsgerät nicht mehr von Etage zu Etage transportieren und mehr Bewohner können es nutzen“, freute sich Heimleiter Bernhard Stammer (4. von links) über die Unterstützung. Mit ihm freuten sich Pflegedienstleiterin Dunja Spille, die Bewohnerinnen Helena Zoller und Ruth Macherey, die Mitglieder des Fördervereins Manfred Rott und Siegfried Schmied sowie die Vorsitzende des Vereins Ursula Müller (von links). Katharina Müller, Bewohnerin und Vorsitzende des Bewohnerbeirates (sitzend) probiert die neue Aufstehhilfe aus.

Alten- und Pflegeheim St. Josefshaus Neustadt/Wied

Klosterstraße 1
53577 Neustadt/Wied
Telefon:02683 9884-0
Telefax:02683 9884-48
Internet:http://www.st-josefshaus-neustadt-wied.de

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Datenschutz.

Informationen zum Betreiber der Seite finden Sie in unserem Impressum.