Sponsorenauto für das St. Josefshaus

Das Heimleitungsteam Bernard Stammer und Dunja Spille (rechts) bedanken sich gemeinsam mit den Bewohnern bei den Sponsoren für das neue Fahrzeug. FOTO: Anja Loudovici

18.06.2012

Neustadt/Wied. „Das Auto hat uns bereits gute Dienste geleistet“, freut sich Heimleiter Bernard Stammer. Seit Anfang Mai ist der fünfsitzige Hochdachkombi von Renault im Alten- und Pflegeheim St. Josefshaus im Einsatz. Anfang Juni bedankten sich Bewohner und Mitarbeiter mit einer kleinen Feierstunde bei den Sponsoren. Viele Gewerbetreibende aus Neustadt und Umgebung haben mit ihrer Spende dafür gesorgt, dass Mitarbeiter und Bewohner nun noch besser mobil sind. Der fünfsitzige Renault ergänzt den behindertengerechten Bus, den das Alten- und Pflegeheim vor allem für Ausflüge nutzt. Der Kastenwagen ist mit seinem extrabreiten und tiefen Einstieg für Senioren besonders gut geeignet. Er wird vor allem für Ausflüge mit kleineren Bewohnergruppen genutzt, oder wenn Bewohner zum Arzt gefahren werden müssen. Aber auch für die Mitarbeiter ist das Fahrzeug ein großer Gewinn. So können zum Beispiel Besorgungen für die Küche oder die Haustechnik schnell erledigt werden.

Alten- und Pflegeheim St. Josefshaus Neustadt/Wied

Klosterstraße 1
53577 Neustadt/Wied
Telefon:02683 9884-0
Telefax:02683 9884-48
Internet:http://www.st-josefshaus-neustadt-wied.de

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Datenschutz.

Informationen zum Betreiber der Seite finden Sie in unserem Impressum.